Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Sayenne + Letti

Einen Namen haben wir bekommen; wer schenkt uns ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit?

ZurückWeiter

Video von Sayenne und Letti:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 10.04.2021

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
nein, zu jung

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
91074 Herzogenaurach



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Letti und Sayenne erblickten mit den Geschwisterchen Blue und Viriathus auf einer sardischen Pflegestelle das Licht der Welt. Die Katzenmutter Dione wurde hochtragend von unserer Kollegin hinter Mülltonnen bei einem Supermarkt gefunden; diesen Platz empfand Dione wohl als halbwegs vielversprechend und sicher – könnte doch zumindest immer mal wieder etwas zu fressen abfallen. Wieder einmal war es den ehemaligen Besitzern nicht wichtig, das freundliche Katzenmädchen Dione rechtzeitig zu kastrieren – mit dem dicken Bauch hat man sie wohl vor die Tür gesetzt. Unsere Kollegin, die den Platz aus Erfahrung immer mal wieder kontrolliert, fand die kleine Dame gerade noch rechtzeitig und nahm sie in Obhut. Für die Babys war das kurz-vor-knapp, denn wenige Stunden später kamen sie – in Ruhe und Sicherheit – bereits auf die Welt.

Welches unbeschreibliche Glück für die zarte, junge Katzenmama Dione, dass sie ihre Kleinen in Geborgenheit und ohne Futtersorgen aufziehen konnte. Die beiden zauberhaften Mädels und ihre weißen Brüderchen entwickelten sich durch die liebevolle Betreuung ihrer Mama und die gute tiermedizinische Versorgung auf der Pflegestelle prächtig.

Sie sind zu wunderhübschen jungen Katzen herangewachsen und hatten vor Kurzem das große Glück, auf eine Pflegestelle nach Deutschland zu reisen. Die Pflegestelle beschreibt sie als sehr vertraut im Umgang mit Menschen und überaus verschmust. Sie sind auch für eine Familie mit Kindern (ab Schulkindalter) geeignet- perfekte kleine Traumkatzen, die jetzt auf der Suche nach einem liebevollen ‚Für-immer-zu Hause‘ sind, in dem sie sie sich weiter entfalten können und ihrer Familie viel Freude bringen werden.

Die neue Familie für Letti und Sayenne sollte Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung mit viel Grün bieten können, sodass die Beiden nach einer ausreichenden Eingewöhnungsphase viele spannende Katzenabenteuer mit Gras unter den kleinen Pfötchen und Sonne auf dem hübschen weißen bzw. siam-angehauchten Fell erleben können. Bei starker Sonneneinstrahlung im Sommer empfiehlt es sich, die weißen Öhrchen mit etwas Sonnenmilch vor einem etwaigen Sonnenbrand zu schützen. Wir wünschen uns auch hochwertiges Futter, bei Bedarf eine gute tiermedizinische Versorgung, Spielzeug und viele streichelnde Hände für die beiden Schwestern, damit sie ein wundervolles, langes und gutes Katzenleben genießen können.

Die Kätzinnen sind bereits entwurmt und geimpft sowie negativ auf Katzenaids und negativ auf Katzenleukose und Katzenaids getestet. Somit sind sie also ab sofort ‚umzugsbereit‘ in ihr neues Zuhause. Wir vermitteln bundesweit und wenn Sie bereit sind, die Beiden auf Ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen, dann steht diesem Umzug nichts mehr im Weg. Wessen Herz können Letti und Sayenne für immer erobern?


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Dr. Christine Mantey


Leitung Projektkatzen,
Katzenvermittlung

Telefon: (0173) 85 77 63 6
E-Mail: christine.mantey@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum