Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lupetta

Familienbande - Duma, Husky, Spina und Lupetta

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 10.10.2019

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 42 cm

Gewicht:
ca. 25 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Lauras Rifugio, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Leider noch eine von diesen unzähligen und traurigen Geschichten, die sich immer und immer wieder hier auf Sardinien wiederholen. Auch die Geschichte von Duma, Spina, Lupetta und Husky ist solch eine Geschichte. Aber so sehr sich die Geschichten auch zu wiederholen scheinen, so unterschiedlich sind sie doch und so viele einzelne individuelle Schicksale gibt es. Was uns aber immer wieder auffällt, wenn wir ins Rifugio von Laura fahren, alle diese kleinen Einzelschicksale sind freundlich, auf den Menschen fokussiert und freuen sich immer über eine kleine Abwechslung. Sei es ein neues Gesicht, ein neuer Geruch oder eine Hand, die streichelt oder abgeschleckt werden kann. Sie freuen sich immer und begrüßen einen ganz stürmisch und herzlich.

So auch Duma, Spina, Lupetta und Husky. Sie sind, seitdem man sie als Welpen in der Peripherie von Olbia gefunden hat, bei Laura. Auch sie kommen immer voller Freude und Neugierde an den Zaun, um uns zu begrüßen. Zu Beginn merkt man, dass sie noch etwas schüchtern und vorsichtig sind. Leider wurde Lupetta von ihren drei Geschwistern immer wieder gemobbt, sodass wir sie trennen mussten. Nun lebt Lupetta allein in einem Gehege nebenan. Als ich sie Mitte Mai besucht habe, habe ich eine sehr fröhliche und glückliche Hündin angetroffen. Sie konnte sich vor lauter Freude gar nicht mehr beruhigen, so toll fand sie meinen Besuch. Nach vielen Streicheleinheiten und Spielrunden fanden wir zwei an einem schattigem Platz Ruhe. Lupetta legte sich direkt zu mir an meine Beine und wurde ganz ruhig und sanftmütig. Die erste überschwängliche Freude war vergangen und sie genoss die Zeit mit mir sichtlich. Wir saßen gemeinsam im Schatten und Lupetta ließ es sich mit meinen Streicheleinheiten gutgehen. Lupetta ist eine sehr aufgeschlossene und liebevolle Hündin, die gerne ihre eigene Familie hätte.

Wir suchen daher für die großartige Hündin eine Familie, die einen eingezäunten Garten hat, damit sie sich nach Lust und Laune bewegen kann. Da Lupetta bisher nur mit ihren Geschwistern in einem Gehege gelebt hat, können wir nicht genau sagen, wie sie auf andere Hunde reagiert. Sie hat neben sich ebenfalls andere Hunde im Gehege und macht keinen Anschein, dass sie diesen unfreundlich gegenübertreten würde, dennoch ist dies ungewiss.

Lupetta sucht eine Familie, die ihr endlich die große, weite Welt zeigt. Wir können uns gut vorstellen, dass sie nach der Eingewöhnungszeit sicherlich Spaß an Agility oder anderem Hundesport hätte. Auch Lupetta ist ein bisschen zu gut im Futter- wie ihre Geschwister. Mit regelmäßigen Spaziergängen und geregelten Mahlzeiten wird die neue Familie mit Sicherheit auch das gut hinbekommen.

Die Schmusemaus Lupetta wartet nun auf Sie. Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich schnell bei ihrer Vermittlerin

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Lupetta kann nach Deutschland ausreisen


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Charleen Struckmeier


Vermittlung Hunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum