Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Kiky

Ich suche genau Dich!

ZurückWeiter

Videos von Kiky:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 02.10.2020

Rasse:
Jagdhund-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 58 cm

Gewicht:
ca. 23 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
1. Test komplett negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
61276 Weilrod



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
ab 15 Jahren

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.



Kiky und Shina wurden mit ihren beiden Schwestern auf der viel befahrenen Via Barcelona in Olbia in einem zugeklebten Karton ausgesetzt. Rein aus Neugier hielt eine Volontärin an, um zu sehen, was in diesem unbeaufsichtigten Paket drin steckte. Die Überraschung war groß, denn der Karton winselte, bewegte sich und tatsächlich waren vier fast verhungerte Welpen in dem Karton. Niemand weiß genau, wo sie herkommen, aber wahrscheinlich wurden sie ausgesetzt, weil sie einfach niemand wollte.

Schnell wurden die vier Schwestern in Sicherheit gebracht, aufgepäppelt, entwurmt, gechippt, geimpft.
Zwei der vier Schwestern haben auf dem italienischen Festland ein Zuhause gefunden. Nun sind noch zwei der vier quirligen Welpen da und wir versuchen, ein schönes Zuhause für sie zu finden. Die beiden sind aufgeschlossen und neugierig. Zusammen machen sie nun ihr Gehege unsicher und erforschen alles. Mit Menschen kommen sie sehr gut aus und finden die Aufmerksamkeit schön. Sie mögen die Nähe zu Menschen und freuen sich über Streicheleinheiten.

Update 27.08.2022

Kiky wartet nun schon mehr als vier Monate bei ihrer Pflegestelle auf ein Zuhause. Doch bis heute kam leider keine einzige Anfrage, doch warum nur? Kikys bernsteinfarbene Augen konnten bisher noch niemanden um die Pfote wickeln, dabei ist sie eine unglaublich tolle Hündin. Sie lernte bereits in den ersten Tagen, dass es gar nicht schlimm ist, allein zuhause zu bleiben. Gemeinsam mit den vorhandenen Hunden der Pflegestelle, wartet sie brav, bis Frauchen nach Haus kommt. Natürlich hat Kiky auch manchmal Blödsinn im Kopf und schleppt dann zur Begrüßung einen von Frauchens Schuhen durchs Haus. Die hübsche Hündin war von Beginn an stubenrein und zeigt immer an, wenn sie mal raus muss. Lange Spaziergänge sind ihr Schönstes, sie liebt es im Wald zu sein und genießt das Laufen an der Schleppleine. Die Hündin ist beim Spazierengehen aufmerksam und kennt auch schon einige Kommandos. Das Autofahren macht Kiky nichts aus. Die Hündin versteht sich mit den anderen Hunden der Pflegestelle ebenfalls sehr gut und passt sich ihnen an. Sie liebt den Menschen und vergöttert ihr Pflegefrauchen sehr. Sobald es um streichelnde Hände geht, ist die Hündin ganz vorne mit dabei und kann gar nicht genug bekommen. Sie hört sehr gut auf ihr Pflegefrauchen und bemerkt direkt, wenn sie etwas nicht darf. Kiky ist eine sehr sanftmütige und liebe Hündin, die darauf wartet, endlich in ihr Zuhause ziehen zu dürfen.

Wir suchen für Kiky eine Familie, die sich mit Hunden auskennt. Wir wünschen uns für die Hündin einen Garten, der gut eingezäunt ist, damit sie sich frei bewegen kann. Gerne kann in der neuen Familie auch ein weiterer Hund sein. Kiky ist eine sportliche Hündin, die sich über jegliche Art von Auslastung sehr freut. Daher wünschen wir uns eine Familie, die ebenfalls Spaß an Bewegung hat und mit Kiky nach der Eingewöhnung vielleicht Mantrailing oder Canicross unternimmt. Kiky ist eine liebevolle Hündin, die sich sehr freuen würde, endlich in ihrem Endzuhause ankommen zu dürfen.

Haben Sie sich in die tolle Hündin verliebt? Dann melden Sie sich schnell bei ihrer Vermittlerin, damit Sie Kiky bald besuchen können.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Kiky auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Charleen Struckmeier


Vermittlung Hunde

Telefon: (0160) 63 74 25 4
E-Mail: charleen.struckmeier@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum