Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Kiki

Auf den letzten Meter gerettet, jeder Zentimeter pure Lebensfreude

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.10.2016

Rasse:
Rauhaardackel-Jack Russel Terrier-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 32 cm

Gewicht:
ca. 11 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Pflegestelle, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Kiki kam als Junghund zu Laura. Die Familie hatte einen Wurf Welpen (Vater Rauhaardackel, Mutter Jack Russell Terrier) – alle Welpen wurden verschenkt, nur Kiki wollte niemand. So kam er im Alter von knapp neun Monaten zu Laura, lebte bei ihr im Haus und schnarchte nachts auf dem Sofa.

Er ist sozial verträglich mit Hündinnen und Rüden, kennt das Leben im Haus.

Aufgrund der bevorstehenden Beschlagnahmung durch die Behörden hat Laura uns Kiki ans Herz gelegt. Mit Tränen in den Augen wurde er uns heute mit der Option auf ein besseres Leben übergeben.

Ich habe ihn als liebevollen, neugierigen Hund erlebt. Die Fahrt zum Tierarzt meisterte er mit lautem Gebell. Einmal aus der Transportbox ausgestiegen, war er wie ausgewechselt. Er saugt neue Eindrücke mit seinen Augen, seinen Ohren und seiner Nase auf.

Fast glaubt man, trotz der Trennung von seiner geliebten Laura und seinen bisherigen vierbeinigen Freunden, er spürt die Welt. Eine Welt, die ihm so viel verspricht und noch so viele spannende Abenteuer für ihn hat. Er hat zwar bei Laura im Haus gelebt, aber das ist leider kein Leben mit normalem Alltag, wie wir es in Deutschland kennen: Gassi gehen, Auto fahren, soziales Verhalten mit unbekannten Menschen und Hunden, das ist ihm nicht bekannt. Daher braucht es neben einer aktiven Familie, die ihm das kleine Hunde- Einmaleins beibringt, auch eine Familie, die mit Geduld, Zuwendung und liebevoller Konsequenz sein neues Hundeleben gestaltet. Die ihm zeigt, was das Leben noch an Abenteuern bereithält. Aber auch eine Familie, die Verständnis dafür hat, dass er vor vielen „Alltagssituationen“ vielleicht Angst hat.

Kiki ist ein liebevoller, freundlicher Hund. Intelligent, lebhaft und mit Selbstvertrauen. Wichtig ist es, darauf zu achten, dass aus Selbstvertrauen nicht Selbstüberschätzung wird. Entsprechende konsequente Begleitung und vor allem geistige Auslastung werden ihn zum besten Freund des Menschen machen.

Natürlich ist sein Fell noch sehr ungepflegt und er ist auch sehr dünn. Fellpflege ist ein Muss, ebenso wie ausgedehnte Spaziergänge durch die Natur, Hundesport wie&xnbsp;Mantrainling oder Agility, aber auch Fährtenarbeit.

Kiki wird noch vor Ausreise von uns kastriert. Beim Tierarztbesuch wurde eine leichte Ohrenentzündung festgestellt, die bereits in Therapie ist. Ebenso hat er sehr viel Zahnstein. Dies sollte vorerst mit Kauknochen reduziert werden und ggf. nach dem Ergebnis des Mittelmeerchecks muss eine Zahnreinigung gemacht werden.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Kiki kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum