Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Andy

Die pure Lebensfreude

ZurückWeiter

Video von Andy:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.10.2021

Rasse:
YorkshireTerrier-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 29 cm (Stand 07.08.2022, im Wachstum)

Gewicht:
ca. 3,5 kg (Stand 07.08.2022

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
41468 Neuss



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
✔ ab 10 Jahren

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:

Hundeschule:



Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.


Es ist unfassbar! Eine Frau hörte leise Geräusche aus dem Müll und fand eine Plastiktüte, die sich bewegte. Sie ging hin, öffnete die Tüte und fand drei winzig kleine Welpen, die die Augen noch geschlossen hatten. Zum Glück wurden die drei Babys rechtzeitig gefunden, ehe sie in der Tüte erstickt wären. Die Finderin brachte die Welpen zu einer erfahrenen Tierschützerin, wo sie gehegt und gepflegt, mit der Flasche ernährt und im Haus großgezogen wurden.

Ende Juli 2022 durften Andy und seine Geschwister nach Deutschland ausreisen. Andy hat eine Zwischenstation bei einer liebevollen Pflegefamilie eingelegt, bevor er nun hoffentlich zeitnah sein "für-immer-Zuhause" finden wird. Sein Pflegefrauchen berichtet nach nur zwei Wochen von einem aufgeweckten, kleinen Kerlchen, der in manchen Situationen noch etwas unsicher reagiert. Dazu gehören z.B. Begegnungen mit großen Hunden, die er offenbar bisher nicht kennengelernt hat und die etwas gruselig auf ihn wirken. Dank seiner aufgeschlossenen Art und der extremen Neugier, hat der kecke Rüde sich jedoch insgesamt betrachtet schnell in seinen neuen Alltag eingefunden, orientiert sich sehr an der vorhandenen Hündin und läuft schon nach wenigen Tagen munter und vorwitzig auf den Spazierwegen mit.

Andy versteht sich mit seinen Artgenossen gut und meistert alle neuen Eindrücke und Erlebnisse mit Bravour. Er steckt voller Tatendrang, ist ein lebensfroher, verspielter und aufgeschlossener Junghund, der gerne mit Ihnen gemeinsam das bunte Leben erkunden und genießen wird. Er ist stubenrein, hat den ersten Tierarztbesuch bereits ohne Probleme hinter sich gebracht und bindet sich schnell an seine Bezugsperson.

Wir wünschen uns für den fröhlichen Racker eine liebevolle Familie, die viel Zeit für ihn hat und das helle Köpfchen auch geistig auslastet. Andy liebt den Garten, rennt und tobt dort nach Herzenslust quietschvergnügt umher. Ein kleiner, netter Ersthund, an dem er sich weiterhin orientieren und mit dem er spielen kann, ist ebenfalls Bedingung für seine Vermittlung.

Wenn Sie sich in Andy verguckt haben, die nötige Zeit, Geduld und Liebe für das aufgeweckte Kerlchen haben, melden Sie sich gerne bei mir

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Andy auf seiner Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum