Sprache: it | de


Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch





Geprüfte Organisation nach §11

NewsTicker!


21.07.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 21.07. nach Düsseldorf

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Bingo im Glück und Linus kommt in Pflege

   



18.07.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 19.07. nach München

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Leslie im Glück und Linda und Giovaninna kommen in Pflege

   



15.07.2018

Fede - du hast es geschafft!

Nun sind schon einige Monate vergangen und wir freuen uns riesig, Fede heute als SOS Tier verabschieden zu können. Vor einigen Tagen konnte nun endlich der Fixateur entfernt werden und es ist alles gutgegangen. FedeMaus ist noch nicht ganz so schnell wie vorher, aber sie ist auf einem super Weg. Der behandelnde Tierarzt hat mit der Entfernung lieber etwas länger gewartet, um absolut auf Nummer sicher zu gehen.

Denn wenn man mit drei Beinen leben muss, dann sollten die auch richtig stabil sein! Zudem Fede ihre Behinderung ignoriert, sich nicht schont und alles machen muss, was andere Kätzchen auch tun. Eine kleine Lebenskünstlerin.

Dank Ihrer zahlreichen Spenden konnten all die notwendigen Operationen und Kontrollbesuche beim Tierarzt bezahlt und Fede ein katzengerechtes Leben ermöglicht werden. Lesen Sie hier, wie sich für Fede das Leben zum Guten gewendet hat und sie nun übermütig und glücklich in ihre Zukunft schaut.

Dank Ihnen. Vielen lieben Dank.

Hier geht es zu Fedes Happy End.

   


15.07.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 15.07. nach Amsterdam

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Edda und Carina im Glück und Kaja kommt in Pflege

   



13.07.2018

Paride und Lana - ein schwerer Schicksalsschlag ändert alles!

Paride durfte 2014 direkt aus dem Tierheim Olbia bei einem netten Paar sein großes Glück finden. An seiner Seite eine bildschöne weiße Schäferhündin. Leider trifft die Familie nun ein harter Schicksalsschlag und Paride und Lana verlieren ihr Zuhause. Bis Ende August muss eine Pflegestelle oder eine Endstelle für beide gefunden werden. Natürlich möchten wir sie am Liebsten zusammen vermitteln, wenn dies aber nicht möglich ist, können auch beide Hunde getrennt ihr neues Glück finden.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite.

   


13.07.2018

Viele Hunde und Katzen warten auf Sie!

Sie können zum Traumerfüller werden und den Katzen und Hunden als Reisepate oder / und als Pflegepate ihren größten Traum erfüllen. Mit Ihrer Hilfe können sie für immer die Tore der Tierheime verlassen und ein artgerechtes Leben beginnen.

Hier gelangen Sie zu den hilfsbedürftigen STREUNERHerzen.



11.07.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 11.07. nach Düsseldorf

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Fulmine im Glück und Stefano kommt in Pflege

   



09.07.2018

Brunetto - wir lösen unser Versprechen ein!

Vor langer Zeit haben wir Brunetto in unserem Partnertierheim auf Sardinien ein Versprechen gegeben: du wirst eine Chance in Deutschland bekommen und wir werden deinen Schmerzen ein Ende setzen.

Und nun ist es endlich soweit. Brunetto hat eine liebevolle Pflegestelle gefunden, die er schon in kürzester Zeit mit seinem Charme um seine dicke Pfote gewickelt hat. Und nach den ersten Untersuchungen war klar, er muss operiert werden.

Warum und wieso können Sie hier nachlesen!

   


09.07.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 10.07. nach Frankfurt

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Amaranto kommt in Pflege

   



06.07.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 07.07. nach Düsseldorf

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Katrina im Glück und Rollo kommt in Pflege

   



06.07.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 06.07. nach Amsterdam

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Bolt , Giuliana , Stefania und Luigi kommen in Pflege

   



05.07.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 05.07. nach Amsterdam

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Fulmine im Glück und Lulu Bella , Lillo und Nespola kommen in Pflege

   


und nach München

  Shiro und Tyson kommen in Pflege

   



04.07.2018

Giovanni - mit 11 Jahren durftest du noch dein Glück erfahren

11 Jahre verbrachte Giovanni im Tierheim. Für ihn eine sehr harte Zeit, denn er war Zeit seines Lebens Mobbingopfer und lebte in ständiger Furcht. Doch dann wurde er von seinem Frauchen gesehen, gerettet und erlebte 32 Monate des Glücks!

Lesen Sie hier seinen Abschied und sehen Sie, dass auch Senioren noch eine tolle Zeit mit ihren Menschen verbringen können.

   


01.07.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 01.07. nach Amsterdam

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Tex und Furla kommen in Pflege

   



28.06.2018

Die Zeit läuft uns davon!

Am 30.04.2018 haben wir darüber berichtet, dass unsere Kooperation mit dem Canile Tortoli leider zum 30.06.2018 enden wird. Unser Ziel war es, alle 41 Hunde, denen wir unser Versprechen auf ein würdiges Leben gegeben haben, nach Deutschland zu holen. Uns war bewusst, dass es nicht leicht werden würde, für so viele Hunde in so kurzer Zeit geeignete Pflegefamilien oder sogar ein End-Zuhause zu finden.

Die Hilfsbereitschaft war jedoch überwältigend, so dass wir schon nach wenigen Wochen für 35 Hunde einen Platz gefunden hatten. Die meisten von ihnen befinden sich bereits in Deutschland und haben begonnen, ihr neues Leben zu genießen.

An dieser Stelle möchten wir uns von Herzen bei all den Menschen bedanken, die uns in dieser schwierigen und traurigen Zeit in irgendeiner Form unterstützt haben. Wir haben zahlreiche Pflegestellenangebote erhalten und auch Spenden, die uns helfen, die zusätzlichen Tierarztrechnungen und die Kosten für die Ausreisen der Tiere zu stemmen. Ohne Ihre Unterstützung wäre diese Aktion in der kurzen Zeit überhaupt nicht möglich gewesen. Mit Ihrer Hilfe haben Sie dazu beigetragen, das Schicksal der vielen Hunde zum Guten zu wenden.

Wir haben unser Ziel jedoch noch nicht erreicht! Für sechs der verbliebenen STREUNERHerzen im Canile Tortoli müssen wir weiterhin zittern und auf Rettung hoffen, denn für Fiume, Obinda, Oscina, Piu, Marianna und Simon haben wir leider noch keine geeigneten Plätze gefunden. Jeder von ihnen ist auf seine Art nicht leicht händelbar und wir können sie nur in absolut erfahrene Hände geben. Trotzdem haben sie selbstverständlich ihre Chance verdient und deshalb bitten wir Sie, sich das Profil dieser sechs Hunde anzuschauen und zu überlegen, ob Sie der Rettungsanker für einen der sechs Hunde sein können und ihn aus seiner Notlage befreien. Oder vielleicht kennen Sie jemanden, der über die nötige Erfahrung verfügt und gerne helfen möchte.

Wir haben die Zusage der Tierheimleitung, dass wir die verbliebenen Hunde noch bis Ende Juli aus dem Canile holen können und wir hoffen sehr, dass es uns gelingen wird.

Lesen Sie hier noch einmal die ganze Geschichte und schauen Sie sich die verbliebenen Hunde, die ebenfalls auf Rettung hoffen, an.

   

   


27.06.2018

Cloe - 4 Jahre des Glücks

Auch Cloe musste viele Jahre warten, bis sie mit ihrer eigenen Familie endlich das Glück ihres Lebens genießen konnte. Schon grau um die Schnauze, durfte sie endlich in ihr Glück reisen und hat dies in vollen Zügen genossen und allen gezeigt, dass auch Grauschnauzen noch richtig aufdrehen können!

Lesen Sie hier den Abschied ihrer Familie.

   


27.06.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 27.06. nach Hannover

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Flemma und Pieta kommen in Pflege

   



24.06.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 24.06. nach Düsseldorf

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Lalla , Larry und Rudy im Glück und Milan kommt in Pflege

   



22.06.2018

Wir verlassen das Tierheim...

am 23.06. nach Düsseldorf

Folgende Streunerherzen sind mit an Bord:

  Peone und Pila kommen in Pflege

   


nach Amsterdam

  Constanzo und Giuditta im Glück und Perpetua und Nascosto kommen in Pflege

   


nach Frankfurt

  Perpetuo und Samuele kommen in Pflege

   


und nach München

  Zagor , Sardo und Tutu im Glück

   



Zum News-Archiv


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Suche   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Datenschutz   |    Impressum

Optimale Darstellung mit dem Internet Explorer® ab Version 8.