Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Remira

Fröhliche Neugiernase möchte die Welt entdecken

ZurückWeiter

Videos von Remira:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.06.2016

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 45 cm

Gewicht:
ca. 10 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
25377 Kollmar



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
✔ , ab 10 Jahren

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Es tut immer wieder in der Seele weh, wenn wir so junge Hunde voller Energie, Lebensfreude und Vertrauen in den Menschen hinter Gittern sehen. Gefangen auf wenigen Quadratmetern und das schon in einem Alter, in dem Spaß, Lernen und Spielen an erster Stelle stehen sollten.

Remira ist ein solcher Hund. Diese bezaubernde Hündin hat so viel Temperament und freute sich bei unserem Besuch so unglaublich über die wenigen Minuten im Auslauf, die sich offenbar wie Freiheit für sie anfühlten. Doch dann schlossen sich die Zwingertüren wieder hinter ihr und ihre verständnislosen und verzweifelten Blicke blieben an uns hängen. Seit sie ein Welpe ist, war dieser Zwinger ihr Zuhause und die Monotonie ihr treuer Begleiter.

Fast auf den Tag genau an ihrem zweiten Geburtstag sollte sich ihr Leben dann endlich ändern, denn die kleine Hündin durfte am 02.06.2018 glücklicherweise auf eine erfahrene Pflegestelle reisen, die ihr einen guten Start ins neue Leben ermöglicht.

Nur wenige Tage nach ihrer Ankunft berichtet ihre Pflegefamilie folgendes:

"Remira zeigt sich noch etwas zurückhaltend bei fremden Menschen und plötzliche Geräusche erschrecken sie noch. Sie ist aber nicht panisch. Sie liebt Leckerlis und holt sie sich dann auch ganz mutig ab. Sie war von Anfang an stubenrein. Ihr Lieblingsplatz ist die Ecke unten vorm Sofa, zu Füßen von Pflegefrauchen oder die dicke Matratze auf dem Flur

Spazieren geht sie sehr gerne und rennt dann wie ein Wirbelwind am Strand hin und her. Leider möchten ihre Mitbewohner Lucy und Nico nicht mit ihr toben, sie sind halt schon etwas älter. Autofahren ist kein Problem, nur selbstständig einsteigen möchte Remira noch nicht, daran arbeiten wir noch.

Sie frisst gerne und mit großem Appetit, sogar den "vegetarischen Tag" macht sie ohne zu zögern mit.

Falls Kinder in ihrem Zuhause leben, sollten diese schon etwas älter und standfest sein, denn Remira ist zur Zeit noch etwas grobmotorisch und würde kleine Kinder wahrscheinlich umrennen bzw. umwerfen, wenn sie an ihnen hochspringt.

Futterneidisch ist die zarte Hündin nicht und auch verträglich mit ihren Artgenossen. Von daher wäre ein vorhandener, souveräner Ersthund in ihrem Zuhause okay, sie wäre aber sicher auch gerne Einzelprinzessin, sofern sie bei Spaziergängen ausreichend Hundekontakt hat und regelmäßig mit anderen Hunden toben kann.

Remira ist erst ein paar Tage bei uns, da wird sich sicher noch einiges entwickeln. Wir drücken der Maus alle Daumen, dass sie bald ein tolles Zuhause findet, in dem sie geliebt und entsprechend gefördert wird."

Wenn Sie diese tolle Hündin kennenlernen und mit ihr in ein erlebnisreiches und lustiges Leben starten möchten, dann freue ich mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Remira auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum