Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Pippo

Trauriges Schlappohr auf der Suche nach seinem Happy End

ZurückWeiter

Video von Pippo:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.03.2018

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 43 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Bei unserem letzten Besuch im April 2019 entdeckten wir den traurig dreinblickenden Beagle-Mischling in einem der vielen Gehege unseres Kooperationstierheims, der L.I.D.A in Olbia. Sein Blick sagte alles und versetze unserem Herzen einen großen Stich. Seine genaue Geschichte kennen wir nicht, aber auch Pippo wird wahrscheinlich einer der zahlreichen Hunde sein, der dem Menschen irgendwann zur Last gefallen ist – somit wurde er kurzerhand auf die Straße gesetzt und seinem Schicksal überlassen!

Und nun wartet Pippo Tag ein, Tag aus in seinem staubigen Gehege und erträgt tapfer die Monotonie, die permanente Unruhe und den täglichen Stress, dem die Hunde im Tierheim ausgesetzt sind und wartet darauf, dass das Schicksal für ihn eine neue Lebensgeschichte schreibt, eine mit Happy End.

Pippo ist ein ruhiger und zurückhaltender Rüde. Als wir Pippo für Fotos in seinem trostlosen Gehege besuchten, stand er abwartend und ruhig in seiner Ecke und beobachtete uns. Schnell war uns klar, dass auch Pippo gerne in unsere Nähe kommen möchte, um ein paar wenige Streicheleinheiten zu ergattern. Doch Pippo wird in seinem Gehege von einem der kleineren Hunde kontrolliert. Es gelang uns, den kleinen Bewacher jedoch kurz abzulenken und so hatte auch Pippo für einen kleinen Moment doch noch die Möglichkeit, ein paar Streicheleinheiten und die kleine Abwechslung zu genießen. Dankbar schaute er mich mit seinem treuen und liebevollen Blick an. Dieser Blick ging mir sehr nach.

Ich suche deshalb für den sanftmütigen Pippo ein neues Zuhause, eine Familie, die durchaus auch sportlich und aktiv sein darf, um ihn auszulasten, denn Pippo ist ein Beagle-Mischling und könnte vermutlich auch einen Jagdtrieb zeigen. Lange Spaziergänge, ausgiebige Schnüffelspiele oder auch aktives Man-Trailing, Spurensuche, etc…. all das würde Pippo sicherlich gefallen. Zuhause wird er dann, wie so viele Jagdhunde, ausgeglichen und ruhig sein. Verschmust, anhänglich und unkompliziert, wenn er sich eingewöhnt hat und weiß, wie sein neues Leben aussieht. Entsprechend liebt er es, in einer Meute zu leben und somit einem Rudel anzugehören. Bedingung für uns ist es deshalb, dass ein freundlicher Ersthund vorhanden sein muss, welcher Rasse dieser angehört, spielt dabei keine Rolle.

Auf unserer Homepage finden Sie noch mehr Informationen über den Beagle. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Wenn auch Sie sich in Pippos treuen und liebevollen Blick verliebt haben und ihm ein Zuhause auf Lebenszeit anbieten möchten, wäre das ein großes Glück für diesen hübschen Kerl – sein Happy End!

Vielleicht bei Ihnen? Dann würde ich mich sehr über Ihren Anruf oder eine Email freuen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Pippo kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum