Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Pierrot

Entsorgt, gerettet… Happyend?!

ZurückWeiter

Videos von Pierrot:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca.48 cm (Stand November 2018)

Gewicht:
12 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Anaplasmose positiv – Symptomfrei / Rest negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
blind


Aufenthaltsort:
27308 Kirchlinteln



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:

Jagd:
nicht ausgeprägt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Es könnte immer so einfach im Leben sein, nur leider ist es oft nicht so. Pierrot und sein Bruder Pilotino waren die beiden einzig Überlebenden aus einem fünfköpfigen Wurf. Ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen, wurden sie aufgefunden und der Obhut unseres Kooperationstierheims, der L.I.D.A., übergeben.

Als ob das Erlebte nicht schon genug für ein Hundeleben wäre, ist Pierrot durch eine schwere Augenentzündung erblindet. Den ersten Schritt in sein neues Hundeleben hat Pierrot bereits getan und konnte Anfang August 2018 bei einer liebevollen Pflegestelle nach Deutschland reisen.

Pierrot kam anfangs noch nicht mit seiner Erblindung zurecht und so brach er sich zu allem Überfluss auch noch ein Bein. Dieses wurde in einer Operation mit einer Metallplatte geschient und ist mittlerweile gut verheilt und Pierrot kann unbeschwert herumlaufen. Laut Aussage der Ärzte soll die Platte im Bein verbleiben. Wenn man Pierrot so sieht und nicht weiß, dass er blind ist, merkt man ihm nicht an, dass er seine Umwelt nicht mit seinen Augen wahrnehmen kann. Pierrot ist ein menschenbezogener Hund, der die Nähe zu seinen Menschen genießt und auch sucht. Dies macht sich darin bemerkbar, dass er schlecht allein sein kann. Seine Pflegestelle nimmt ihn daher mit zur Arbeit, wo er sich ruhig auf seinen Platz legt und auf Frauchen wartet. Als Bürohund wäre er daher auch geeignet und Autofahren stellt für ihn auch kein Problem dar. Frauen gegenüber ist er mehr aufgeschlossen, lässt sich aber auch gerne von Männern mit Leckerlis bestechen. Auf seiner Pflegestelle versteht sich Pierrot sowohl mit Hunden als auch mit den anwesenden Katzen.

Mit Kindern kommt Pierrot gut zurecht, diese sollten allerdings aufgrund seiner Erblindung nicht zu hektisch ihm gegenüber auftreten.

Wir wünschen uns für Pierrot ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit Einfühlungsvermögen, die ihm zeigen, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann.

Wenn Sie sich in den kleinen Strubbel verliebt haben und ihm ein Zuhause auf Lebenszeit geben wollen, freue ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Pierrot auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Nicole Sonnenschein


Vermittlung Hunde

Telefon: (0179) 66 49 47 7
E-Mail: nicole.sonnenschein@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum